Spezialführung durch die Stiftsbibliothek (max. 12 Personen)

Über das Angebot der Führung durch die Stiftsbibliothek hinaus werden Einblicke in den reichen handschriftlichen Schatz sowie den einzigartigen Inkunabelstand der Sammlung geboten. Höhepunkt ist ein kurzer Aufenthalt im Handschriftenzimmer.

Dauer: ca. 90 Minuten
Die Zahl ist auf 25 Personen pro Gruppe beschränkt.

Daran schließt sich eine Vorstellung von ausgewählten Stücken im Bereich des Lesesaals an. Gezeigt werden abwechselnd u.a. die Zeitzer Ostertafelfragmente aus dem 5. Jahrhundert, die Zeitzer Beichte des 9. Jahrhunderts sowie die Zeitzer Legenda aurea des frühen 14. Jahrhunderts. 

Inhalte und Schwerpunkte der Führung können ganz auf individuelle Wünsche abgestimmt werden. Die Führungen lassen sich mit anderen Führungsangeboten an den Standorten in Merseburg und Naumburg kombinieren. 

Führungsanmeldungen senden Sie bitte an den Besucherservice Naumburger Dom