Autorenlesung „Schweigenberg“

Datum

Date

06. Nov 2021
Uhrzeit

Time

16:00
Ort

Location

Brand-Sanierung Weißenfels
Novalisstr. 13, 06667 Weißenfels
Kosten

Cost

Eintritt frei

Autorenlesung mit Katrin Seglitz im Rahmen der Finissage der Ausstellung: „Travel, Print and Exchange. Druckgrafik aus verschiedenen Druckwerkstätten Europas“ Ein Austauschprojekt mit internationalen Künstlern im Kunstprojekt Brand-Sanierung e.V.

Die Trauben fühlen sich wohl in ihrer Haut. Sie werden täglich runder, praller, saftiger. Der August macht wett, was das Frühjahr vermasselt hat. Der Winter war lang, der Juni verregnet, aber der August ist traumhaft.“

Arne Schütz ist Böttcher und Winzer im Schweigenberg, dem Weinanbaugebiet an Saale/Unstrut bei Freyburg. Als er in den Wald geht, um Holz zu holen für seine Fässer, trifft er Lutz Winter, den Mann, der ihn wegen versuchter Republikflucht in den 80er Jahren zu drei Jahren Gefängnis verurteilt hat. Plötzlich weiß Arne, was er will. Er will, dass Winter eine Ahnung davon bekommt, wie es ist, im Gefängnis zu sein. Der Roman „Schweigenberg“ von Katrin Seglitz handelt von einem Böttcher, der sich an einem Richter rächt, von einer Schuhmacherin, die nach der Wende arbeitslos wurde, und von dem Besuch ihrer Enkelin aus dem Süden Deutschlands. Die Wege der drei Menschen verflechten sich, es geht um Wein und um Schuhe, um Liebe und um Rache – und um einen Schlachthof, der immer größer wird.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 30. Literaturtage Sachsen-Anhalt 2021.


Veranstaltung Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll-To-Top-Button
Skip to content