Literarisches Martings-Gänseessen in Naumburg

Datum

Date

10. Nov 2021
Uhrzeit

Time

18:00
Ort

Location

Hotel Zur Alten Schmiede Naumburg
Lindenring 36, 06618 Naumburg
Kosten

Cost

35,00 € p. P.

„Hinterhofrevue“ – Autorenlesung mit Detlef Färber

In verschiedenen Gaststätten in Naumburg, Merseburg, Weißenfels und Zeitz wird Gänsebraten serviert, dazwischen werden Texte zum Thema der Literaturtage gelesen.

Königs Hof muss kein Königshof sein. Und ist es schon gar nicht, wenn Königs im Hinterhaus wohnen oder Königs Kinder im Hinterhof spielen und sich dabei weder höfisch noch höflich benehmen. Umso mehr lohnt sich hier eine Art Hofberichterstattung. Und noch  mehr, lohnt es sich, die fast schon untergegangene Welt der Höfe in Gründerzeitquartieren der Kleinstädte und Vorstädte zwischen den Schornsteinen der alten Industriegebiete dem Vergessen zu entreißen.

Der Autor Detlef Färber hat Kindheitsgeschichten aus Dorf- und Kiez-Milieus des Ostens in der Zeit nach dem Mauerbau mit Jugendimpressionen von fast noch Zille-originalen Berliner Hinterhöfen aus der Zeit des Mauerfalls um 1989 kombiniert und bittet deren Figuren in seiner literarischen „Hinterhofrevue“ zum Tanz. Seine skurrilen Typen und ihr  Handel und Wandel in der Enge dieser dem Verfall preisgegebenen Viertel lassen zwar keine Nostalgie aufkommen, wohl aber etwas Wehmut: Wehmut angesichts dessen, was ein technisch optimiertes Alltagsleben an menschlichen Fehlstellen längst schon offenbart.  

Serviert wird ein 3-Gänge-Martinsgansmenü mit Vorsuppe und Dessert | Kosten 35,00 € p.P. (exkl. Getränke)
Anmeldung erforderlich

Ort: Hotel Zur Alten Schmiede | Lindenring 36 | 06618 Naumburg

Eine Veranstaltung im Rahmen der 30. Literaturtage Sachsen-Anhalt 2021.


Veranstaltung Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll-To-Top-Button
Skip to content